Suryalila liegt im Herzen Andalusiens, berühmt für seine Berge, die weißen Dörfer, atemberaubende Küstenlandschaften und Städte voller Geschichte. Mehr als 600 Jahre herrschten hier die Mauren und hinterließen beeindruckende kulturelle und architektonische Denkmäler, wie die Alhambra in Granada oder die große Moschee in Cordoba. Nur eine oder zwei Stunden von Suryalila entfernt kann man historische Städte besichtigen, wie Arcos de la Frontera, Sevilla, Cordoba, Jerez de la Frontera, Ronda, Cadiz, Veher de la Frontera, Tarifa und Malaga. Einige von Europas schönsten und touristisch wenig erschlossenen Strände liegen an der Costa del Luz, von Cadiz bis nach Tarifa. Sie können in 90 Minuten mit dem Auto erreicht werden. Nur 30 Minuten entfernt liegt das wunderschöne Bergdorf Grazalema im berühmten Nationalpark. Hier kann man stundenlang wandern, trekking, canyoning oder auch kayaking.